Filmservice Gradmann

 

 

 

Das Credo für unsere Arbeit lautet: Professionalität, die Spaß macht.
Spaß macht es, wenn man gut aufgestellt ist.
Spaß macht es,  wenn auch für unerwartete Aufgaben sehr kurzfristig Lösungen gefunden werden.
Spaß macht es, wenn alles on time und in budget bleibt.
Kurz gesagt: wenn ein Plan funktioniert.

 

 

IF WE DON`T HAVE IT AND WE CAN`T GET IT, YOU WON`T NEED IT..! 

 

 

 

UNSER TEAM:

Florian Gradmann kam als ’86 geborener Berliner 2006 auf dem „klassischen Weg“ zu Film und Fernsehen:
Vom Set Runner zum Aufnahmeleiter.
 
Er betreute seither u. a. die Logistik von Dreharbeiten bei TV-Shows („Newtopia“) und
TV-Serien („Schloss Einstein“, „Der Kriminalist“), TV-Eventmovies („Ku’damm ’56“) und
Kinofilmen („Ich bin dann mal weg“) sowie bei diversen Werbefilmproduktionen.
Von 2009 bis 2014 absolvierte er das Diplom-Studium der Film- und Fernsehproduktion
an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF.

Seit 2010 arbeitet er als selbstständiger Produzent für AV-Medien und gründete 2014 den FILMSERVICE GRADMANN,
um unter dieser Flagge alle Dienstleistungen von der Verkehrsplanung über die Motiv-Aufnahmeleitung bis hin
zur kompletten Serviceproduktion abzudecken.
 
Durch seine langjährige Berufserfahrung und das Filmstudium hat er ein großes Netzwerk von Filmschaffenden
und Dienstleistern aufgebaut.
Das ermöglicht es uns, schnell zu reagieren und auch für unerwartete Aufgaben eine adäquate Lösung zu finden.
 
Seit 2015 arbeite Florian Gradmann auch als Lehrbeauftragter für Filmlogistik an der Filmuniversität KONRAD WOLF.
Dabei unterstütze er zeitgleich den Nachwuchs und rekrutiert ständig neues Personal für uns und unsere Kunden.

 

Gregor%20Nehring
Gregor Nehring absolvierte als 90’ geborener Berliner zunächst eine Ausbildung zum Medientechnologe (Druck),
nachdem er ebenfalls den „klassischen Weg“ zu Film- und Fernsehproduktionen einschlug:
Vom Set-Runner zum Aufnahmeleiter.
 
Während seines ‚Training-on-the-Job’ unterstützte er u.a. die Logistik von Dreharbeiten bei TV-Serien („Block B“, „Heiter bis tödlich“, „Schloss Einstein“),
TV-Filmen und Eventmovies („Tatort“, „Ku’Damm ´56“) sowie bei diversen Musikvideos und Werbeproduktionen (u.a. für Marken wie „Ebay“, „Tchibo“, „Telekom“, „Bahlsen“, etc.).
 
Seit 2016 steht uns Gregor Nehring als freier Mitarbeiter für die Bereiche Unit Mangement und Set Mangement sowie als 1st AD zur Verfügung.
Gregor Nehring nahm 2016 an einer Weiterbildung zum IHK-geprüften Regieassistenten teil und kann einen stets aktuellen Ersthelfer-Schein vorweisen.